Kürbiskuchenmehl Nockerl

Zutaten:

  • 1/4 Liter Milch
  • 50 g Grießweizen
  • 40g Butter
  • Etwas Salz
  • Etwas Muskatnuss
  • 2 Eier
  • Etwas Pfeffer
  • Klare Suppe: Vegetar Grasser

Zubereitung

Für die Nockerl Milch, Butter und Gewürze gemeinsam aufkochen. Weizengrieß und das Kürbiskuchenmehl einstreuen. Kräftig rühren bis sich die Masse vom Topf löst. Nach dem Abkühlen werden die Eier gut eingerührt. Die Nockerl formen und in Salzwasser ca. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen, abseichen und abschrecken. In heißer klarer Suppe (Grasser) servieren und mit Petersilie und Schnittlauch bestreuen.