Grüne Spätzle

Ingredients:

Preparation

Für den Spätzleteig Eier, Wasser und Salz miteinander verrühren. Danach das Mehl, Kürbiskuchenmehl und das Pesto einarbeiten, mit dem Kochlöffel schlagen bis der Teig Blasen wirft. Er muss fest, aber leicht fließend sein. ist er zu dünn, dann noch etwas Mehl dazu geben. Die Spätzle in kochendes Wasser fließen lassen und herausnehmen, wenn sie an der Oberfläche schwimmen. Beim herausnehmen de Spätzle mit kaltem Wasser abschrecken.
Man kann auch Zwiebel und Schinken anrösten und die abgetropften Spätzle dazu geben und mit Käse verfeinern. Dazu einen grünen Vogerlsalat mit Kartoffeln.